Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am 5. Jänner um kurz nach 19:05 Uhr, eröffnete HBI (Hauptbrandinspektor) Martin Higgersberger die diesjährige Wehrversammlung, begrüßte neben dem Feuerwehrausschuss und den Mitgliedern der FF Hitzendorf auch die Ehrengäste E-ABI (Ehren Abschnittsbrandinspektor) Ludwig Mitteregger,  ABI (Abschnittsbrandinstpektor), Bürgermeister Andreas Spari, 1. Vizebürgermeister Mag. Günther Kumpitsch, 2. Vizebürgermeister Heribert Uhl und SPÖ Gemeindemitglied Robert Hafner mit seiner Lebensgefährtin.

 

Mit Stand 1.1.2020  hatte die FF Hitzendorf 89 Mitglieder welche sich auf 66 Aktive, 11 Senioren, 1 Ehrenmitglied und 11 Jugendliche aufteilen.

 

Im diesem Abgelaufenen Feuerwehrjahr hatten wir 493 Tätigkeiten, zu diesen zählen 97 Einsätze (10 Brandeinsätze, 10 Brandsicherheitswachen, 76 Technische Einsätze und 1 Fehlalarm), 33 Kursteilnahmen, 8 Bewerbe an denen teilgenommen wurde, 4 Bewerbe wo Mitglieder der Feuerwehr Hitzendorf als Bewerter tätig waren, und 19 Übungen. Zu den Sonstigen Tätigkeiten zählen Versammlungen, Arbeitssitzungen, Fahrzeug und Geräte Instandhaltungen, interne Schulungen, Kurse, Ausflüge, usw….

 

Gesamt hatte die FF Hitzendorf  über 13.400 erbrachte Stunden.

 

Mit unseren Fahrzeugen hatten wir 343 Ausfahrten (dazu zählen auch Schulungen, Bewegungsfahrten, usw..) mit 7.761 km.

 

Leider hatten wir dieses Jahr zwei Austritte aus der Wehr, bei der Wehrversammlung wurden aber folgende neue Mitglieder vorgestellt:

  • Stefan Higgersberger (Jugend)
  • Armin Leitner (Jugend)
  • Markus Reiter (Jugend)
  • Jürgen Kolleger (Aktiv)
  • Alexander Dokter (Aktiv)

Angelobt wurden Simon Purgstaller sowie David Peier und tragen ab sofort den Dienstgrad, FM (Feuerwehrmann).

Peter Birnstingl und Michael Zauner wurden zum HFM (Hauptfeuerwehrmann) befördert. 


Für die Jugend gab es wieder Auszeichnungen welche HBI Martin Higgersberger mit den Ehrengästen überreichen durfte.

 

Mit dem Wissenstestspiel in Bronze wurde Viktoria Gödl,

mit dem Wissenstestspiel in Silber wurden David Meier, Maximilian Stieger und Tobias Schwarz,

mit dem Wissenstest in Bronze wurde Lukas Schmölzer,

mit dem Wissenstest in Silber wurden Madeleine Gödl und Elias Higgersberger,

mit dem Wissenstest in Gold wurde Simon Purgstaller,

mit dem Bewerbsspiel in Bronze wurdenViktoria Gödl und Dominik Raudner,

mit dem Bewerbsspiel in Silber wurden David Meier, Maximilian Stieger und Tobias Schwarz,

mit dem Jugend Leistungsabzeichen in Bronze wurde Lukas Schmölzer

und mit dem Jugend Leistungsabzeichen in Silber Madeleine Gödl und Elias Higgersberger ausgezeichnet.

 

Anschließend Bedankte sich OBI Markus Ziehenberger im Namen der Feuerwehr, mit einem kleinen Geschenk, bei Heidi Kolb für die tolle Arbeit und das ständige Sauberhalten unserer Räumlichkeiten.

Es gab im vergangenen Jahr auch wieder einiges zu feiern, Wolfgang Gödl, Martin Higgersberger und Raimund Horvat feierten ihren 40., Hermann Schwar seinen 60., Erich Zimmermann seinen 70. sowie Franz Schmölzer seinen 90. Geburtstag. Zusätzlich durften wir Franz Kolb sen., Johannes Schmer und Stefan Schmer noch einmal für die Auszeichnung für 25 Jahre im Dienste der Feuerwehr, Johann Spath für 40 Jahre im Dienste der Feuerwehr und Franz Schmölzer für 70 Jahre im Dienste der Feuerwehr gratulieren.

 

Nach den Grußworten der Ehrengäste und seinen eigenen Schlussworten beendete HBI Martin Higgersberger um 21:00 Uhr die Wehrversammlung und wir gingen zu einer gemütlichen Jause über.


Bilder der Wehrversammlung 2019:

Monatsberichte des Abgelaufenen Feuerwehrjahres (Monatlich Ausgehängt im Schaukasten beim Feuerwehrhaus und an der Kirchenmauer):

Bilderrückblick auf das vergangene Feuerwehrjahr:


Fotos und Bericht: FF Hitzendorf