Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am Samstag den 6. Februar wurden wir von Heribert Uhl eingeladen die Landeswarnzentrale zu Besuchen. Er Führte uns persönlich durch die LWZ und erklärte uns einiges, wie zB. das die LWZ seit nun 30 Jahren auf diesem Standort in Graz ist, das hier Einsatzkräfte aller Art koordiniert werden sowie alle Bezirkshauptmannschaften, das über die Landeswarnzentrale das Strahlenfrühwarnsystem geschalten ist hier die Daten ausgewertet und die weiteren Schritte eingeleitet werden, das die Sirenenproben jeden ersten Samstag im Monat von der LWZ aus geschaltet wird und vieles mehr.

Unser JFM Julian Jaworek hatte die Ehre um 12 Uhr die Sirenenprobe für ganz Steiermark zu Starten.

Wir bedanken uns bei Heribert Uhl für die Einladung und für die großartige Führung durch die LWZ!


Für jeden der noch mehr über die LWZ erfahren will kann sich gerne auf ihrer Homepage darüber Informieren.