Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Der Neuschnee am 7. Februar brachte uns einige Fahrzeugbergungen, hier die Details:

Einsatz am: 07.02.2018


Einsatz 1:

Einsatzart:  Technischer Einsatz (Fahrzeugbergung)                               

Alarmierungsart:   Sirene                                           

Einsatzort:  L 301 richtung Höllberg                                                                                          

Einsatzbeginn:   07:29 Uhr                                            

Einsatzende:    08:00 Uhr                                             

Fahrzeuge:   RFA                                         

Eingesetzte Mann:   7 Mann

Situation beim Eintreffen:     Kurz vor eintreffen am Einsatzort, konnte sich der Fahrzeugbesitzer selbst aus dem Graben befreien.


Einsatz 2:

Einsatzart:  Technischer Einsatz (Fahrzeugbergung)                               

Alarmierungsart:   Privat/Telefon                                           

Einsatzort:  L 336, Attendorf richtung Haselsdorf                                                                                          

Einsatzbeginn:   08:00 Uhr                                            

Einsatzende:    09:00 Uhr                                             

Fahrzeuge:   RFA, TLF-A 4000                                         

Eingesetzte Mann:   11 Mann

Situation beim Eintreffen:     PKW im Straßengraben, keine Verletzten Personen.

Tätigkeiten am Einsatzort:    Verkehrsregelung aufgebaut, PKW mithilfe des TLF´s aus dem Graben gezogen und an den Besitzer übergeben.



Einsatz 3:

Einsatzart:  Technischer Einsatz (Fahrzeugbergung)                               

Alarmierungsart:   Sirene                                           

Einsatzort:  Oberbergweg                                                                                          

Einsatzbeginn:   11:07 Uhr                                            

Einsatzende:    12:15 Uhr                                             

Fahrzeuge:   RFA                                         

Eingesetzte Mann:   6 Mann

Situation beim Eintreffen:     Lieferwagen hängt seitlich im Straßengraben.

Tätigkeiten am Einsatzort:   Verkehrsregelung aufgebaut und Lieferwagen mithilfe der Seilwinde aus dem Graben gezogen.



Einsatz 4:

Einsatzart:  Technischer Einsatz (Fahrzeugbergung)                               

Alarmierungsart:   Privat/Telefon                                          

Einsatzort:  L 301 Holzberg richtung Steinbergabzweigung                                                                    

Einsatzbeginn:   12:15 Uhr                                            

Einsatzende:    13:45 Uhr                                             

Fahrzeuge:   RFA                                         

Eingesetzte Mann:   4 Mann

Situation beim Eintreffen:     PKW steht im Straßengraben und lehnt seitlich an einem Baum, keine Verletzten Personen.

Tätigkeiten am Einsatzort:    Verkehrsregelung aufgebaut, Einsatzstelle abgesichert, zuständige Feuerwehr (FF Steinberg-Rohrbach) alarmiert, Einsatzleitung übergeben und bei der Fahrzeugbergung unterstützt.