Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am Samstag den 11. Juni gaben sich unser Robert Stering und seine Elke das JA Wort. Auf dem Weg zum Standesamt haben wir beim Feuerwehrhaus abgesperrt. Robert hatte die Aufgabe ein blaues Blitzlicht so anzuschließen das es richtig funktioniert und Elke durfte bereitgestellte Kleidungsstücke verkaufen. Es war ein Spaß für groß und klein.

Bei der Kirchlichen Trauung sind einige unserer Kammeraden beim ein- und auszug der Kirche Spalier gestanden. OBI Markus Ziehenberger überreichte dem Brautpaar den Blumenstrauß und das Hochzeitsgeschenk der FF Hitzendorf.

Die gesamte FF Hitzendorf wünscht dem Brautpaar viel Glück für die gemeinsame Zukunft.