Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Einsatzart:  Technischer Einsatz (Unwettereinsatz)                           

Alarmierungsart:   17:45 Uhr Privat/Telefon,

Nachalarmierung:  18:20 Uhr  Sirene                         

Einsatzort:  gesamtes Löschgebiet                                        

Einsatz am:   12.06.2018                                                

Einsatzbeginn:   17:45 Uhr                                            

Einsatzende:    20:45 Uhr                                             

Fahrzeuge:   RFA, TLF-A 4000, KLF-A, MTF                                          

Eingesetzte Mann:   25 Mann

Grund der Alarmierung:     Ein starkes Unwetter über unserem Einsatzgebiet.

Tätigkeit an den Einsatzorten:   

  • Aufbau einer Einsatzleitung (zur Dokumentation und Koordinierung) im Rüsthaus
  • Im Raum Hitzendorf musste eine Verklausung aufgelöst werden.
  • In den Bereichen Oberberg, Stein, Mantscha, Riederhof, Doblegg, Attendorfberg und Pirka mussten, mithilfe von Motorsägen und Seilwinde, mehrere Straßen von Bäumen und Ästen befreit werden.

Fotos und Bericht: FF Hitzendorf