Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Caritas Pflegewohnhaus Übung

Am 17. Juni machten wir im Caritas Pflegewohnhaus mit der FF-Berndorf und der FF Steinberg-Rohrbach eine gemeinsame Übung.

Übungsannahme war ein Brand im 1. Obergeschoss und im Keller.

Nach Eingang des Brandmeldeanlagenalarm haben die Pfleger begonnen die Bewohner zu evakuieren, nach eintreffen der FF-Hitzendorf und der Erkundung des Einsatzleiters wurden 2 Atemschutztrupp ausgerüstet und begonnen mit der Durchsuchung der Stockwerke um die verbliebenen Personen aus dem verrauchten Gebäude zu evakuieren. Durch den Einsatzleiter wurden die Kammeraden der FF-Berndorf sowie die FF-Steinberg-Rohrbach nachalarmiert. Die Kammeraden der FF-Berndorf führten die Brandbekämpfung unter schweren Atemschutz im Keller durch, die Kammeraden der FF-Steinberg-Rohrbach führten die Brandbekämpfung am Dach durch sowie 1 Atemschutztrupp die Nachkontrolle der Stockwerke ob keine Personen mehr im Gebäude sind.

Ein großer dank an allen die an der Übung teilgenommen haben und an die Heimleitung für die anschließende Verpflegung.

Eingesetzte waren: FF-Hitzendorf mit TLF-A 4000, RFA, KLFA, MTF

                               FF-Berndorf mit TLF-A 2000

                               FF-Steinberg-Rohrbach mit TLF-A 4000

                               insgesamt waren 41 Frauen und Männer bei der Übung beteiligt.   

Bild Quelle: FF-Hitzendorf