Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Einsatzart:  Brandeinsatz (Garagenbrand)                                                

Alarmierungsart:   Sirene                                                

Einsatzort:   Hitzendorf, nähe Gasthaus Fürndörfler                                          

Einsatz am:   17.09.2016                                                

Einsatzbeginn:   10:08 Uhr                                                 

Einsatzende:    12:00 Uhr                                             

Fahrzeuge:   TLF-A 4000, KLF-A                                            

Eingesetzte Mann:   13 Mann                                                

Weitere Einsatzkräfte:    FF Berndorf, FF Steinberg Rohrbach, FF Unterpremstätten (Drehleiter), Rettungsdienst, Polizei

Bei dem Alarmstichwort: Wohnhausbrand werden laut Alarmplan nicht nur die Zuständige sondern auch die 2 nächsten Feuerwehren und die Drehleiter Alarmiert.

Situation beim Eintreffen:   Der Nachbar welcher den Brand entdeckt und gemeldet hat, hat den Brand mit Hilfe eines Feuerlöschers bis zu unserem eintreffen nieder gehalten. Dadurch war bei unserem Eintreffen nur ein nachlöschen Notwendig. Durch das schnelle eingreifen eines Nachbarn konnte größeres verhindert werden. 

Tätigkeit am Einsatzort:   Brand mit der HD einrichtung nachgelöscht, Holzstapel auseinandergeschlichtet, Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und den umliegenden Bereich gekühlt.