Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am 19. Februar fand um 19 Uhr unsere Monatsübung statt. Bei dieser Übung stand die Erste Hilfe Auffrischung am Plan. Unser Orts-Sanitätsbeauftragter HLM d.S. Willibald Friedl arbeitete mit uns einen Theoretischen Vortrag über Reanimation und den richtigen Einsatz von Defibrilatoren durch.

Danach wurden wir in 2 Gruppen geteilt und nahmen diese Themen Praktisch durch. Mit einer APP Überwachten Reanimationspuppe vom Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung konnten wir das Reanimieren sehr gut beüben. Danke an LM d.F. Andreas Koschar für das organisieren eines Übungsdefibrillators um den Umgang damit besser beüben zu können.

Fotos und Bericht: FF Hitzendorf