Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

10 Jahre ist es schon her, das die FF Hitzendorf die letzte Leistungsgruppe hatte. Mitte März 2017 war es soweit, 9 Motivierte Mitglieder haben sich zusammengetan und wieder eine Leistungsgruppe gegründet. 2 mal die Woche wurde seither Trainiert (aus Beruflichen und Privaten gründen nicht immer alle gemeinsam) und am Freitag den 19. Mai war es dann endlich so weit, beim Flutlichtbewerb des Bereiches Radkersburg konnte die Junge Gruppe das erste mal ihr können unter Beweis stellen.

In Bronze erreichte die Gruppe mit 67,4 sec eine spitzenmäßige Zeit und auch in Silber (alle 9 Positionen werden gezogen) kann sich die Zeit von 78,52 sec (plus 10 Fehlerpunkte durch einen kleinen Schnelligkeitsfehler) sehen lassen. Beim Staffellauf bei dem 8 der 9 Teilnehmer antreten müssen konnte jedes mal eine Zeit von 62 sec. erreicht werden.

Die gesamte Feuerwehrmannschaft gratuliert der Leistungsgruppe zu der erbrachten Leistung und wünscht viel Glück für den Bewerb am 27.5. in St. Michael.

Die Leistungsgruppe Bedankt sich bei der Firma Elin für das Sponsoring der Leistungsgruppenshirts.