Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Abschnittatemschutzübung in Frohnleiten

Am Samstag fand in Frohnleiten eine Abschnittsatemschutzübung für den Abschnitt 1 und 6 statt, unser Ortsatemschutzbeauftragter BM d.F Leitner Albin war bei der Atemschutzübung als Trainer vor Ort.  Von unsere Feuerwehr nahmen 2 Atemschutztrupp teil, nach einer kurzen Einschulung auf das Hohlstrahlrohr wurden sie zu einer Personenrettung in das 1. Obergeschoss gerufen, wo sie im stark verrauchten Haus die Person suchen mussten und sie mit dem Tragetuch ins Freie bringen mussten. Nach der Personenrettung wurde der Brand bekämpft.

Danke an die Realitätsnahe Atemschutzübung in Frohnleiten.


Bild Quelle: FF-Hitzendorf