Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am 23. Dezember haben wir in Gratkorn das Friedenslicht aus Bethlehem abgeholt.

In einem Fakelzug sind Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Graz-Umgebung mit ihren Angehörigen in das Kulturhaus gegangen und haben dort am Gottesdienst teilgenommen. Nach dem Gottesdienst und den Grußworten der Ehrengäste sind wir mit dem Friedenslicht nach Hitzendorf gefahren, haben am Friedhof bei unseren verstorbenen Kameraden und dem Kriegerdenkmal Kerzen entzündet. Im Anschluß haben wir das Friedenslicht bei einer kurzen Messe, in unserer Kirche an den Pfarrer weiter gegeben.

Für den Bericht vom Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung bitte hier klicken!

Am 24. Dezember wurde dann zwischen 8 und 12 Uhr bei uns beim Feuerwehrhaus das Friedenslicht verteilt. Um dem Weihnachtsstress zu entfliehen hatten wir für alle Besucher auch Tee und Glühwein angeboten.

Wir Bedanken uns für die große Teilnahme bei der Friedenslichtvergabe am 24. Dezember.

Fotos und Bericht: FF Hitzendorf