Freiwillige Feuerwehr

Hitzendorf

Am Samstag den 30. Jänner war es wieder Zeit für unser Alljähriges Knödelschießen gegen die FF Berndorf. 24 Mann unserer Wehr fuhren mit zur Eisbahn nach Berndorf. Als diesjähriger Veranstalter erklärte HBI Andreas Tauber (FF Berndorf) die Regeln und eröffnete kurz nach 9 Uhr die Partie. Da uns die FF Berndorf um 2 Mann überlegen war durften wir uns freuen dass E-ABI Ludwig Mitteregger auf unserer Seite mitkämpfte. In spannenden 4 Stunden spielten wir ein sehr enges Spiel bei dem es 2 mal sogar auf den allerletzten Stock angekommen ist. Leider mussten wir uns in der letzten Kehr sehr knapp der FF Berndorf geschlagen geben und haben somit 5:4 verloren.